Maschinen
Die Kartini GmbH stellt die beiden Maschinentypen BondCheck und Labrob zur Qualitätskontrolle von Spanplatten, mdf, OSB- oder ähnlichen Plattenmustern her. Der BondCheck ist für mehrere automatische Messungen, auch in Kombination gedacht, mit dem Ziel einer schnellen Überprüfung der Plattenqualität durch das Schichtpersonal. Der Labrob ist ein Laborprüfgerät, mit dem die Tests nach den europäischen Prüfnormen ausgeführt werden. Hier müssen die Werkstücke manuell eingelegt und entnommen werden.
Der BondCheck nimmt einen 50mm breiten Teststreifen auf und führt je nach Ausführung unterschiedliche Qualitätsmessungen durch. Dazu zählen z. B. die Ermittlung von Rohdichte (aus Dicken- und Gewichtsmessung), Querzug (an genuteten Streifen oder mittels der Scherfestigkeit), Biegefestigkeit & Elastizitätsmodul. Die Messergebnisse werden angezeigt, statistisch ausgewertet, grafisch aufbereitet und in einer Historie für weitere Auswertungen oder Datenübernahme in ein Hostsystem abgelegt (Export).

BondCheck LabRob
BondCheck LabRob

zurück

Prüfprogramme
BondCheck oder Labrob werden mit Hilfe des Spanplattenprüfprogramms KartCheck angesteuert. Je nach Maschinenausstattung wird das Programm ausgewählt (Spalte Programme mittig), die Parameter rechts werden eingegeben und das Programm gestartet. Die Parameter können frei benannt und in Menge und Reihenfolge selbst festgelegt werden. Außerdem kann die Programmoberfläche in mehreren Sprachen (je nach Kundenwunsch) angezeigt werden. Links sieht man bereits erfolgte Messungen, deren Ergebnisse jederzeit zur Ansicht gebracht werden und ggf. exportiert werden können.

PC- Applikation KartCheck zur Steuerung, Anzeige und Verwaltung der Messergebnisse  
PC Applikation KartCheck  
zurück

Auswertungen
Die Ergebnisse werden tabellarisch und grafisch aufbereitet. Außerdem können auch Langzeitdiagramme und Übersichten via Excel ausgewählt werden.
Ergebnisanzeige nach Prüflauf Diagrammdarstellung mit Trendlinie
Ergebnis nach Prüflauf Grafische Darstellung des Ergebnisses
   
Kraft-Weg Diagramm Langzeitbetrachtung der Produktionsentwicklung
Kraft-Weg Diagramm Langzeitbetrachtung
zurück

Fakten
Zum Einsatz kommt eine JetContol JC340 (SPS der Fa. Jetter) und Hottinger Messmodule. Das PC Programm (C++, Excel VBA) benötigt Windows 7, Excel und einen Drucker. Für die Einbindung in das Firmennetzwerk muss je eine IP-Adresse für Programm und Steuerung im gleichen Netz zur Verfügung stehen.
zurück